Pflegeelternschule Baden-Württemberg e.V.
Detailinformationen zum Bildungsangebot

„ … und morgen bin ich 18!“ Pflegekinder an der Schwelle zur Volljährigkeit
zur Anmeldung

Termin: Samstag, 13.10.2018
Tagesseminar: 10.00 – 16.00 Uhr (mit Kinderbetreuung)
Veranstaltungsort: Bad Waldsee
Referentin: Uta Gohlke

Kooperationsveranstaltung mit dem Arbeitskreis zur Förderung von Pflegekindern und Pflegeeltern e.V. Ravensburg

Das Leben eines jeden Menschen ist markiert von Übergängen, auch Transitionen genannt. Sie stehen für Veränderungen, die den Einzelnen oder ein ganzes Familiensystem betreffen. Bei Pflegekindern ist häufig das primäre Bezugssystem nicht verlässlich gewesen. Sie konnten keine oder wenig Übergangskompetenzen erwerben. 

Jeder neue Übergang wird von Kindern in Pflege- und Adoptivfamilien nicht als Chance, sondern als Bedrohung erlebt. Dennoch kann ein Übergang gelingen und durch einfühlsame und kompetente Begleitung - statt zu einem Bruch - zur Brücke in einen neuen Lebensabschnitt führen.

Die Veranstaltung will vor allem Pflegeeltern und ihren heranwachsenden Pflegekindern pädagogische und rechtliche Hilfestellung geben und hier besonders beim Übergang in die Volljährigkeit.  

Teilnehmergebühren:

Einzelpersonen: 55 € / Paare: 100 €

Mitglieder der Pflegeelternschule:
Einzelpersonen: 30 € / Paare: 50 €

Kinderbetreuung je Kind: 10 € 

Link zu dieser Seite: https://goo.gl/ix4UeV

Zur Anmeldung




back
Pflegeelternschule Baden-Württemberg e.V. • Böblinger Straße 156 • 70199 Stuttgart • Tel.: 0711 / 6 64 57 93 • Fax: 0711 / 2 84 55 57 • info@pflegeelternschule-bawue.de