Pflegeelternschule Baden-Württemberg e.V.
Detailinformationen zum Bildungsangebot

Rechte und Pflichten von Pflegeeltern
zur Anfrage

Rechte und Pflichten von Pflegeeltern

Termin: Samstag, 20.05.2017

Tagesseminar: 10.00 – 16.00 Uhr mit Kinderbetreuung

Ort: Kirchheim u. Teck

ReferentInnen: Ulrich Schürrer, Paula Zwernemann

Kooperationsveranstaltung mit dem Landesverband KiAP Baden-Württemberg e.V.

Es zeigt sich immer wieder, dass Pflegeeltern unzureichend über ihre Rechte, Pflichten und die Stolpersteine informiert sind.

Hinzu kommt die Tatsache, dass durch das neue Vormundschaftsrecht in der Regel einmal im Monat neben dem Pflegekinderdienst auch noch ein Amtsvormund in die Pflegefamilie kommt und dadurch bei manchen Kindern eine erhebliche Verunsicherung entstehen kann.

Neben dem Thema Vormundschaft/Pflegschaft wollen wir uns alle Formen der Vollzeitpflege anschauen, - auch die Bereitschaftspflege und die adoptionswilligen Pflegeeltern (§ 36 SGB VIII). Es wird darum gehen, wie Umgangskontakte zum Wohle des Kindes gestaltet werden und wo die Grenzen liegen, welche Rechte die Pflegeeltern in Gerichtsverfahren nach dem FamFG haben und auch welche finanziellen Hilfen bei besonderen Belastungen möglich sind.

Dieses Seminar soll dazu dienen, dass Pflegeeltern Sicherheit im Alltag finden und somit ihre Aufgabe, den Kindern eine gute Zukunft zu geben, besser verwirklichen können.

Teilnehmergebühren:

Einzelperson: 55.-€ Paare: 100.-€

Mitglieder der Pflegeelternschule:

Einzelperson: 30.-€ Paare: 50.-€

Kinderbetreuung je Kind: 10.-€


Link zu dieser Seite:
https://goo.gl/YAvvw3

Zur Anmeldung




back
Pflegeelternschule Baden-Württemberg e.V. • Böblinger Straße 156 • 70199 Stuttgart • Tel.: 0711 / 6 64 57 93 • Fax: 0711 / 2 84 55 57 • info@pflegeelternschule-bawue.de