Pflegeelternschule Baden-Württemberg e.V.
Detailinformationen zum Bildungsangebot

Was ich brauche und was mir gehört…
zur Anmeldung

Termin: Samstag, 17.11.2018
Tagesseminar: 10.00 bis 16.00 Uhr (mit Kinderbetreuung)
Veranstaltungsort: Mannheim
Referentin: Luise Hepp

Kooperationsveranstaltung mit Adoptiv- und Pflegefamilien Mannheim e.V.

„Das gehört mir“ sagen Pflege / Adoptiv-Kinder, wenn sie in ihren Grundbedürfnissen nicht gehört wurden und dazu oft noch längere Zeit nach der Herausnahme keine ausreichende Orientierung hatten, wohin sie nun gehören.

Wenn Pflegekinder klauen und lügen, dann ist die Dynamik eine andere wie bei Kindern und Jugendlichen, deren Grundbedürfnisse weitgehend gestillt wurden. So verwundert es uns nicht, dass dann auch sonst durchaus bewährte pädagogische Interventionen versagen. Der Drang, jede günstige Gelegenheit für sich zu nützen, ist lange Zeit mächtiger als das sich langsam entwickelnde Vertrauensverhältnis in nun sicherer Geborgenheit.

Was macht diese andere Dynamik aus?

Finden wir neue Antworten bei den Erkenntnissen in der Hirnforschung/Neuro-biologie oder die Bestätigung, dass das geduldige Durchhalten und das Wachsen einer immer stärkeren Kind-Pflegeeltern-Bindung entscheidend ist für alle Ent-wicklung?!

Und: wie sprechen wir darüber und wie sprechen wir überhaupt mit diesen Kindern, die so andere Erfahrungen gemacht haben? Was sind „Gesprächsbremsen“ und wie gehen wir damit um?

„Mich hat ja eh' keiner lieb“.......“......von wegen!“.

Teilnehmergebühren (inkl. Imbiss):
Einzelpersonen: 70 € / Paare: 130 €

Mitglieder der Pflegeelternschule /Adoptiv- und Pflegefamilien Mannheim e.V.
Einzelpersonen: 45 € / Paare: 80 €

Kinderbetreuungskosten je Kind (inkl. Imbiss): 20 €

Link zu dieser Seite: https://goo.gl/Vyjg5W

Zur Anmeldung




back
Pflegeelternschule Baden-Württemberg e.V. • Böblinger Straße 156 • 70199 Stuttgart • Tel.: 0711 / 6 64 57 93 • Fax: 0711 / 2 84 55 57 • info@pflegeelternschule-bawue.de