Pflegeelternschule Baden-Württemberg e.V.
Detailinformationen zum Bildungsangebot

Das Kind im Kontext sozialer Realitäten
zur Anmeldung

Termin: Samstag, 03.03.2018
Tagesseminar: 10.00 bis 16.30 Uhr (mit Kinderbetreuung)
Veranstaltungsort: Stuttgart
Referentinnen: Uta Gohlke, Marja Schoenmaker Ruhl

Früh schon entscheidet es sich, welche Chancen ein Kind auf eine gesunde Entwicklung und auf Entfaltung der Persönlichkeit in seinem Leben hat. Das ist von vielen Faktoren abhängig.

Eine Fremdunterbringung verändert den Sozialisationskontext völlig und erfordert von allen, insbesondere vom Kind, das die Sicherheiten seines bisherigen Lebensumfeldes verliert, eine hohe Bereitschaft zu Anpassungsleistungen.

Emotionale Ausnahmezustände führen dazu, dass Befindlichkeiten außer Kontrolle geraten. Durch häufig belastende Beziehungserfahrungen und unerfüllte Bindungsbedürfnisse ist es für entwicklungstraumatisierte Kinder sehr schwer, Fähigkeiten - wie Vertrauen in die neue Lebenssituation - abzurufen.

Im Seminar werden verschiedene Erklärungsansätze von auffälligem Verhalten - kausale und systemische Sichtweisen - betrachtet. Die Unterstützung und Stärkung der Resilienz von Kindern und Jugendlichen durch die Pflegefamilien stellen eine Chance auf die Bewältigung der Anforderungen in ihrem jeweiligen sozialen Kontext dar.

Anhand von Fallbeispielen werden einzelne Besonderheiten im Umgang mit traumatisierten Kindern und Hilfemöglichkeiten im Pflegealltag veranschaulicht und analysiert.

Teilnehmergebühren:
Einzelperson: 55.-€ Paare: 100.-€

Mitglieder der Pflegeelternschule:
Einzelperson: 30.-€ Paare: 50.-€

Kinderbetreuung je Kind: 10.-€


Link zu dieser Seite: 
https://goo.gl/QXhZyD

Zur Anmeldung




back
Pflegeelternschule Baden-Württemberg e.V. • Böblinger Straße 156 • 70199 Stuttgart • Tel.: 0711 / 6 64 57 93 • Fax: 0711 / 2 84 55 57 • info@pflegeelternschule-bawue.de